Viele Frauen und Männer haben mit Beschwerden zu kämpfen, die ihre Lebensqualitäten erheblich beeinflussen. Sehr viele dieser Beschwerden können auf einen Hormonmangel zurückzuführen sein.

Diese Beschwerden können sein:

  • Hitzewallungen
  • Schlafstörungen
  • Gewichtszunahme
  • Traurigkeit bis hin zur Depression
  • Geringe Leistungsfähigkeit
  • Konzentrationsstörungen
  • Gereiztheit
  • Neu auftretende Panikattacken und Ängste (z.B. Höhenangst)
  • Chron. Müdigkeit
  • Burnout-Syndrom
  • Herzrasen
  • Vermehrte Hautalterung
  • Gliederschmerzen
  • Neu auftretende Gelenkprobleme
  • Osteoporose
  • Libidoverlust
  • Trockenheit der Schleimhäute
  • Juckreiz
  • Migräne und Kopfschmerz! (häufig bedingt durch eine hormonelle Dysbalance)
  • Wassereinlagerungen
  • Prämenstruelle Beschwerden
  • Menstruationsbeschwerden
  • Unfruchtbarkeit
  • Fehlgeburten
  • Fibromyalgie
  • ADHS
  • Tinnitus
  • Allergien
  • Neurodermitis, Ekzeme
  • Blasenschwäche
  • Häufige Blasenentzündungen
  • Myome der Gebärmutter
  • Polyzystische Ovarien (PCO)
  • Haarausfall